FAQs

Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen

Registrierung

Mit der Registrierung haben bekommen Sie einen Zugangs-Link zur Website. Dieser erlaubt Ihnen permanenten Zugang zu Ihren Daten auf der Website.

Da jedermann/jedefrau sich registrieren lassen kann (auch die Hacker aus der ganzen Welt!), wird eine Anmeldung (Vorname & Name, E-Mail-Adresse und Wohnort) geprüft. Sehen diese Daten nicht aus, wie wenn das Anmelde-Formular missbräuchlich benutzt worden ist, so wird die Registration genehmigt.

Diese Genehmigung erlaubt dann, Events für die Friedenstage für dieses und die folgenden Jahre zu publizieren.

Nein, mit der Registrierung haben Sie ja einen Zugangs-Link auf Ihre Daten erhalten. Mit diesem haben Sie permanenten Zugang auf Ihre Daten und gilt auch für alle folgenden Jahre.

Haben Sie den Zugangs-Link verloren, so können Sie sich über die Anmelde-Seite einen neuen Zugangs-Link anfordern. Dazu benötigen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse, welche Sie bei der Erst-Registrierung angegeben haben.

Ja, die bei der Anmeldung angegebenen Daten (Vorname & Name, Wohnort und E-Mail-Adresse) können Sie später wieder ändern.
Aber bei der Änderung der E-Mail-Adresse müssen Sie beachten, dass eventuelle Benachrichtigungen an diese Adresse gesendet werden. Vor allem, wenn Sie den Zugangs-Link neu Anfordern, müssen Sie Zugang zum Postfach mit der angegebenen E-Mail-Adresse haben.

Zugangs-Link

Wenn Sie Ihren Zugangs-Link verloren haben, so können Sie sich über die Anmelde-Seite einen neuen Zugangs-Link anfordern.

Dazu benötigen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse, welche Sie bei der Erst-Registrierung angegeben haben.

Dann wird Ihnen auf diese Adresse der Zugangs-Link zugesandt.

Event-Publikation

⇒ Hier können Sie eine Anleitung herunterladen (PDF: 780 kBytes)

Load More

Kommentare sind geschlossen.